02428 / 51 70 info@kgs-ellen.de

Das ABC der Offenen Ganztagsschule Ellen

Informationen und Wissenwertes rund um unsere Offene Ganztagsschule der KGS „Unter dem Regenbogen“ in Ellen. Träger und Kooperationspartner ist der Sozialdienst kath. Frauen e.V. Düren (SkF).

Mit diesem ABC der Offenen Ganztagsschule hoffen wir, viele Ihrer Fragen beantworten zu können.

A

…. wie Abholung

Die Abholzeit ist von 15:45 Uhr bis 16:00 Uhr.

Voraussetzung für ein früheres Abholen bzw. nach Hause gehen ist, dass Ihr Kind an diesem Tag an keinem Bildungsangebot teilnimmt und dies mit den BetreuerInnen abgesprochen ist.

…. wie AGs

Wir bieten verschiedene AGs an. In der Regel finden diese von 15:00 bis15:45 Uhr statt, mit Ausnahmen. Wir bieten auch offene AG’s an, zu denen sich die Kinder spontan anmelden können.

Die Kinder wählen ihre festen AGs für ein Halbjahr und nach vorherigem 3-maligen Schnuppern verpflichten sie sich somit konstant daran teilzunehmen.

Eine Abholung und Abmeldung während der AGs ist nicht möglich.

…. wie Anmeldung

Sie können Ihr Kind in der KGS „ Unter dem Regenbogen“ zur Offenen Ganztagsschule anmelden.

Anmeldeformulare sind im Sekretariat und in der OGS erhältlich.

Zusätzlich müssen Sie Ihr Kind bei der Gemeinde Niederzier anmelden bzw. abmelden.

B

…. wie Betreuung

Die Kinder werden in 2 Gruppen altersentsprechend betreut.

…. wie Bildung

Bildung ist nicht nur Vermittlung von Wissen und Üben von Fertigkeiten. Wir wollen durch unsere Arbeit den grundsätzlichen Bedürfnissen von Kindern nach Sicherheit und Geborgenheit, neuen Erfahrungen, Verantwortung und sozialen Kontakten in der Gruppe gerecht werden.

E

…. wie Eigentum der Kinder

Bitte kennzeichnen Sie alle Mützen, Schals, Handschuhe, Federmappen etc. Ihres Kindes mit Namen. So können vergessene Dinge zugeordnet und Verwechslungen vermieden werden.

…. wie Eingewöhnung

Wir starten nach den Sommerferien in ein neues Schuljahr. Dabei wird sich die Gruppe erst einmal finden müssen, bzw. sich auch in jedem folgenden Jahr neu strukturieren.

Deswegen wird es in jedem Jahr eine Anlaufzeit geben, in der die Gruppe sich aneinander gewöhnt und AGs geplant werden. Diese Phase wird je nach Bedarf 4- bis 6 Wochen dauern. Die AGs beginnen dann in der vierten Woche nach Schulbeginn.

…. wie Elternabende

Zu Beginn eines jeden Schuljahres veranstalten wir einen Elternabend.

…. wie Elternbeitrag

Der monatliche Elternbeitrag wird von der Gemeinde Niederzier erhoben und richtet sich nach Ihrem Einkommen.

Die Verpflegungspauschale (Mittagessen, Imbiss, Getränke) beträgt je Kind zwischen 45.00 € und 65.00 € pro Monat.

…. wie Elterngespräch/Elternsprechstunde

Informationen über organisatorische Dinge können Sie uns nach Bedarf mitteilen. Wenn Sie über den Entwicklungsstand Ihres Kindes sprechen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit uns.

F

…. wie Ferien

In der ersten Oster- und Herbstferienwoche sowie in den ersten 2 Wochen der Sommerferien bieten wir ein Ferienprogramm an.

Der Bedarf wird jeweils schriftlich abgefragt und die Anmeldung ist dann verbindlich.

G

… wie Geburtstag

Der Geburtstag ist für jedes Kind ein besonderer Tag.

Aus organisatorischen Gründen findet unsere Geburtstagsfeier immer freitags statt. Jedes Kind bekommt ein kleines Geschenk von uns. Sie können gerne nach Absprache mit uns Ihrem Kind einen Kuchen oder Ähnliches mitgeben.

H

…. wie Hausaufgaben

Gemeinsam mit der Schule haben wir ein Hausaufgaben-Konzept erarbeitet. Dieses verteilen wir auf den Elternabenden.

…. wie Hausschuhe

In unserer Schule werden Hausschuhe getragen. Jedes Kind benötigt also auch in der OGS ein paar Hausschuhe. Bitte kennzeichnen Sie diese mit Namen.

…. wie Hospitieren

Um sich über unsere Arbeit zu informieren, können Sie gerne einen Besuchstermin vereinbaren.

I

…. wie Informationen

Über alle wichtigen Termine werden Sie schriftlich informiert . Das aktuelle Themenangebot  finden Sie auf unserer Info-Pinnwand im Eingangbereich der OGS.

K

…. wie Kleidung

Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind Kleidung trägt, die genügend Bewegungsfreiheit zum Spielen zulässt und auch schmutzig werden darf.

…. wie Konferenz

Unsere Kinderkonferenz findet in der Regel alle 2 Wochen freitags statt. Dort werden gruppeninterne Dinge besprochen und über Projekte abgestimmt. In diesem Rahmen können alle Wünsche, Probleme und Konflikte be- bzw. angesprochen werden.

…. wie Kooperation

Wir streben eine größtmögliche Kooperation mit den Lehrer/innen der Grundschule an. Sie werden uns bei der Förderung der Kinder unterstützen und wir gehen davon aus, dass es in Ihrem Sinne ist, wenn wir jederzeit Auskunft über Ihr Kind beim jeweiligen Lehrer/in erhalten. Im Rahmen verschiedener AG’s kooperieren wir noch mit weiteren Übungsleitern und Vereinen. Zusätzlich kooperieren wir noch mit verschiedenen Institutionen des SkF.

…. wie Krankheiten

Wenn Ihr Kind krank ist, informieren Sie uns bitte.
Dies kann auch per SMS oder über die Mailbox des OGS Handys erfolgen. Die entsprechende Nummer finden Sie unter dem Listenpunkt „T … wie Telefon“.

M

…. wie Mittagessen

Ein vollwertiges Mittagessen ist für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes wichtig. Unsere Kinder essen um 13.30 Uhr.

Wenn Ihr Kind mal nicht am Mittagessen teilnimmt, muss es bis spätestens 14 Uhr am Vortag abgemeldet werden, damit das Essen noch rechtzeitig abbestellt werden kann.

Spätere Abmeldungen können leider nicht mehr weitergegeben werden, so dass das Essen bezahlt werden muss.

O

… wie OGS-Feste

Diese können bis zu zweimal im Jahr stattfinden.

…. wie Öffnungszeiten

Die OGS ist

  • an allen Schultagen von 11.45 Uhr bis 16.00 Uhr
  • an beweglichen Ferientagen, Osterferien, Herbstferien und in den Sommerferien von 7.30 Uhr bis 16:00 Uhr

geöffnet.

Sollte an beweglichen Ferientagen und sonstigen Ferienzeiten der Bedarf unter 8 Schülern liegen, behält sich die Gemeinde vor, die Ferienmaßnahme nicht stattfinden zu lassen.

P

…. wie Praktikum

Wir freuen uns, dass unsere Arbeit durch Praktikant/innen bereichert wird.

R

…. wie Regeln:

Regeln sind wichtig! Sie helfen in unserer Gruppe ein rücksichtsvolles Miteinander zu ermöglichen.

Regeln werden kontinuierlich besprochen und erklärt. Wir achten auf die Einhaltung.

S

…. wie Sammeln

Wir sammeln Papier, Pappe, Wolle, alte Oberhemden, Stoffe etc. Diese Materialien werden von Kindern für viele Bastelangebote gerne benutzt.

…. wie Snack

Jeden Nachmittag erhalten die Kinder einen Snack. Dies sind zumeist klein geschnittene Äpfel , Rohkost oder auch mitunter Kekse oder Kuchen.

Über Spenden der Eltern werden sich die Kinder sehr freuen.

…. wie Sportsachen

Wenn Ihr Kind an einer Sport-AG teilnimmt, vergessen Sie bitte die Sportsachen für diesen Tag nicht.

T

….wie Telefon

Die Rufnummer der OGS lautet: 0175 / 11 02 312

…. wie Träger

Träger der Offenen Ganztagsschule der KGS „ Unter dem Regenbogen“ ist der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Düren. Ansprechpartner ist Herr Kroth (Tel. 02421/2843-0)

U

…. wie Urlaub

Die OGS Ellen ist vier Wochen in den Sommerferien und jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien sowie zwischen Weihnachten und dem 6. Januar jeden Jahres geschlossen.

Ist der Bedarf der Betreuung zu anderen Zeiten gering, behält sich die Gemeinde vor, die OGS für diese Zeit zu schließen.

 

Z

…. wie Zuschuss

Sollten Sie Zuschüsse nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz (Wohngeld, ALG2, etc) erhalten, können wir bei der Anmeldung diese Anträge mit Ihnen besprechen.Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind in diesem Fall über das Schuljahr verteilt insgesamt drei Wochen bezuschusst am Ferienprogramm teilnehmen kann. Sollten Sie mehr Betreuungsbedarf haben, müssen diese Kosten von Ihnen selbst übernommen werden.